kih
Startseite
Über uns
Veranstaltungen
Das war los
Offener Raum
KdN
Reparatur-Café
Kurse & Gruppen
Jugendkultur
Esperanto
Kontakt & Impressum

KIH
Kulturinitiative Harleshausen e.V. Karlshafener Str. 2 34128 Kassel

Veranstaltungen


Samstag, 14. April 2018  -  20 Uhr

„Musik auf 10 Saiten - von Barock bis Bossa Nova“      
José González und Sebastian Kuhn


Selten vorkommend, selten im Konzert zu hören: die Kombination aus dem intimen und zarten Klang einer spanischen Konzertgitarre und dem warmen, der menschlichen Stimme sehr nahe kommenden Strahl des Violoncellos.
José González  aus Kolumbien (Bogotá) und Sebastian Kuhn (Würzburg) haben sich zu einem solchen Duo zusammengefunden, seit dem Beginn ihres Musikstudiums im Jahr 2016 an der Musikakademie der Stadt Kassel Louis Spohr.
Sie präsentieren in ihrem Konzert ein breit gefächertes Programm von Barock über virtuose Klassiker bis hin zu Popularmusik und Bossa Nova aus Lateinamerika.
Es erklingen Werke von Bach, Villa-Lobos, Ibert und anderen.

Gonzalez

 
Eintritt: 8 €,  ermäßigt 6 €




Samstag, 28. April 2018 - 20 Uhr

„Two of us“
Akustisches Gitarrenduo und Gesang
Ernst Gagelmann u. Klaus Neddermann


Sie fangen den Wind (Catch the wind)  im Norwegischen Wald (Norwegian wood)
und glauben an ein wunderbares Leben (Wonderful life) am Vorabend der Zerstörung.
(Eve of destruction).
Man muss sie vorsichtig behandeln, (Handle with care) denn sie gehen mit (Cecilia)
auf den Landstrassen (Country roads) nach einer harten Tages Nacht( Hard days night) nach (Budapest) und nehmen ihr Wetter mit. (Weather with you.)

Soweit der kleine Programmquerschnitt!

Nein im Ernst. : Die Beiden haben Spass an schönen Melodien.
Ihr Programm, der letzten Jahre mit Band, wurde für 2 Personen umarrangiert .
Ihre Musik in angenehmer Lautstärke richtet sich an jung gebliebene Twens der
60er und 70er Jahre.
Eben von Bye bye love bis When I´m sixty-four.

twoofus
 
Eintritt: 9 €




Samstag, 5. Mai 2018  -  20 Uhr

„Wir brechen die Herzen der stolzesten Frau´n!“ 

Deutsche Lieder und Chansons der 30er und 40er mit den Kessen Kerlen


Mit frischer Mehrstimmigkeit und zum Schmelzen schönen Soli
singen und spielen die Kessen Kerle deutsche Chansons.
Kleine Bonmots und Gedichte von Kästner, Ringelnatz & Co
sorgen für gute Laune und zaubern ein Schmunzeln zwischen
die Lauscher.

 

 Eintritt: 9 €
 

Samstag, 26. Mai 2018  -  20 Uhr


Mark Knopfler Tribute Band (unplugged)

Die Mark Knopfler Tribute-Band bringt die legendären Songs von Mark Knopfler und den
Dire Straits live auf die Bühne.
Dabei gleitet die Band authentisch und ungezwungen (HNA) durch die stilistische Bandbreite des Songmaterials und bringt die vielseitigen Arrangements treffsicher an die Ohren des Publikums.
Da sich die 2014 formierte Band hierbei  stets auf musikalisch hohem Niveau bewegt, verwundert es nicht, dass die Mark Knopfler Tribute-Band seit Anfang des Jahres als eine der wenigen Mark Knopfler/dire straits - Coverbands auf der offiziellen „MK-News, the official Mark Knopfler website“ gelistet wird.

In etwas reduzierter Besetzung  wird die Band diesmal nahezu unplugged ausgewählte Stücke aus der großen Song-Schatzkiste des Meisters vortragen.
Geprägt wird die Band dabei vom Gitarrenspiel und dem Gesang Axel Netzbands, der mit viel
Authentizität für das knopflereske Flair sorgt.
Für Mark Knopfler-Fans ein absolutes Muss…

Kontakt: http://www.mk-tribute-band.de
             https://www.facebook.com/Mark.Knopfler.TB/

mktribute
 
Eintritt: 10 €




 

Reparatur-Café

Das Reparatur-Café findet an jedem 2. Freitag im Monat, jeweils vo 15 - 18 Uhr statt.

Die nächsten Termine in 2018: 
 
- 13. April
- 11. Mai

Mehr Informationen erhalten Sie auf unseren Menüpunkt Reparatur-Café



Jeden Donnerstag von 19 - 21 Uhr
ESPERANTO-Runde

Mehr Informationen erhalten Sie links auf unseren Menüpunkt Esperanto