Startseite
Über uns
Veranstaltungen
Das war los
Offener Raum
KdN
Reparatur-Café
Kurse & Gruppen
Jugendkultur
Esperanto
Kontakt & Impressum

KIH
Kulturinitiative Harleshausen e.V. Karlshafener Str. 2 34128 Kassel



Veranstaltungen

Samstag, 19. November 2022, 20:00  Uhr
„Dennis Wenzel Quartett“



Einen Streifzug durch die New Yorker Jazz Clubs, einen Nachtspaziergang durch die Chansonbars von Paris und eine Berliner Kneipentour. Alles an einem Abend und auf einer Bühne. Gemeinsam durchforstet die vier Musiker aus Kassel das Beste was Jazz und Chanson zu bieten haben.
Mit großer Spielfreude ausgestattet und ganz dem Motto verpflichtet: Musik kennt keine Grenzen!

Dennis Wenzel (voc)
Vincent Wolf (g)
Gabriel Stein (b)
Bene Schuba (dr)

Eintritt: 12 €


Freitag, 2. Dezember 2022, 20 Uhr

"Es war einmal... Plaudereien zur Weihnachtszeit über die Brüder Grimm, ihr Leben und ihr Werk.

Die Brüder Grimm waren viel mehr als nur 'Märchenonkel'. Ihr Werk umfasst neben den Märchen- und Sagensammlungen eine ungeheure Zahl von Arbeiten zur Sprachforschung, zur Grammatik, vor allem aber ihr monumentales Deutsches Wörterbuch. Dazu hatten sie drei weitere Brüder, von denen Ludwig Emil ein hochbegabter Maler und Zeichner war, und eine Schwester Lotte. An diesem Abend wird unterhaltsam auch von weniger bekannten Ereignissen berichtet, wobei es immer wieder um die Weihnachtsfeste im Leben der Familie gehen wird. Auch das eine oder andere Märchen kommt zu Gehör.

Der Vortrag von Hartmut Müller wird musikalisch begleitet von der Kasseler Konzertgitarristin Anika Hutschreuther.

Eintritt: 12 €



Sonntag, 11. Dezember 2022, 17:00  Uhr
"Die Rotkehlen"



Politisches Liedermaching, traditionelle Hardwerker- und Arbeiterlieder, sowie nordhessische Mundart.
Das sind die Zutaten, mit denen die Kasseler Liedermacher-Band, die Rotkehlen, seit 2005 einen Angriff auf die Lachmuskeln startet, jedoch auch zum Nachdenken anregen mag. Die eigenen Gedanken zum politischen Weltgeschehen, aber auch die Tücken des Alltags kommen nicht zu kurz und werden mit Liebe und Biss vertont.
Für Frunde des bevorstehenden Weihnachtsfestes sind natürlich auch Weihnachtslieder im Gepäck. Wer jetzt allerdings klassische Weisen erwartet irrt sich. Lasst euch überraschen ...

Eintritt: 12 €